IT-Operations Engineer

Zurück

Aufgaben

  • #verantwortung: für die gesamte IT-Landschaft, angefangen von den Servern, über sämtliche Netzwerk-Themen, bis hin zum User-Bereich.
  • #teamwork: Als Infrastruktur-Spezialist fügen Sie sich sehr schnell in ein routiniertes IT-Team bestehend aus Software-Entwicklern, Prozessdenkern und Anwendungsbetreuern ein.
  • #technologie: Fokus auf Server, Virtualisierung mit VMware und Unified Endpoint Management (Optimalfall: baramundi). Dokumentation mit moderner Software, anstelle von Excel-Listen. Windows Core Services (DNS, DHCP, DFS), sowie Microsoft Active Directory und GPOs gehören zum täglichen Handwerkszeug.
  • #training: State-of-the-Art ist kein Schlagwort – laufende Weiterbildung in den Bereichen Server, Firewall, Virtualisierung etc.
  • #support: Umgang mit verschiedensten Charakteren - Hands-on-Mentalität von 1st bis 3rd Level Support ist gefragt.

Anforderungen

  • abgeschlossenes Studium (Uni/FH) oder Ausbildung (Fachschule, HTL, Lehre) im IT-Bereich
  • einschlägige Berufserfahrung im IT-Service Betrieb (Virtualisierung, Storage und Server)
  • Re-Design und Implementierung anspruchsvoller IT-Umgebungen
  • dienstleistungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise (= IT-Dienstleister in einem Produktionsunternehmen)

Angebot

  • unbefristete Stelle in einem renommierten, krisensicheren Familienunternehmen mit flachen Hierarchien, welche sich durch ein kollegiales und dynamisches Umfeld auszeichnet und ein offenes und konstruktives Miteinander fördert
  • spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten, mit der Möglichkeit zur fachlichen Aus- und Weiterbildung sowie Messebesuchen und Vorträgen
  • marktkonformes und attraktives Gehaltspaket
  • ein Büro zum Wohlfühlen: helle und großzügige Räumlichkeiten, fixer Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung
  • «Come as you are» – kein Dresscode, die Persönlichkeit zählt!

 

Hinweis lt. GLBG § 9 (2): 2.780,00 € lt. KV

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Peter Schädler
Personal und Organisation
Glas Marte GmbH
Ansprechpartner für Arbeiter:innen